http://www.seniorenheim-auetal.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/alte_bilder.araumgk-is-87.jpglink
http://www.seniorenheim-auetal.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/alte_bilder.heimgk-is-87.jpglink
http://www.seniorenheim-auetal.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/alte_bilder.imfreiengk-is-87.jpglink
http://www.seniorenheim-auetal.de/modules/mod_image_show_gk4/cache/alte_bilder.unterhaltunggk-is-87.jpglink
«
»
Loading…

Virtueller Rundgang

Virtuelle Tous Seniorenheime Auetal mit Haus Clausberg - Kugelpanorama starten

„Haus Clausberg“

Spezialwohnheim für demenziell Erkrankte

Unsere Erweiterung des Angebots mit einem Spezialwohnheim für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen wurde am 01.10.2012 eröffnet. Unter dem Begriff sind vor allem an Demenz und Alzheimer Erkrankte zusammengefasst. Eine solche Spezialeinrichtung ist einzigartig in Südniedersachsen. Doch ist der Bedarf vorhanden, denn viele sind mit der Pflege von Angehörigen zuhause überfordert.

Pro-8-Konzept

Das Konzept des neuen Gebäudes heißt „Pro 8“ und stammt aus Nordrhein-Westfalen, wo nach dem gleichen Prinzip schon weitere Häuser entstanden sind. Die Form des Gebäudes entspricht einer liegenden Acht, wodurch die Bewohner eine sehr große Bewegungsfreiheit bekommen. Menschen, die demenziell erkrankt sind, haben ganz häufig einen starken Bewegungsdrang. Die besondere Form unseres neuen Gebäudes gleicht einer liegenden Acht. Durch die „runde“ Bauweise gelangen die Bewohner immer wieder zu ihren Zimmern sowie den Aufenthaltsräumen. Ein »Verlaufen« ist somit ausgeschlossen.


Barrierefreiheit garantiert

Entstanden sind im Erweiterungsbau, der Haus Clausberg heißt, 52 Einzelzimmer, die mit rund 20 Quadratmetern deutlich über dem Standard liegen. An alle ist ein Bad mit Dusche und WC angeschlossen. Im ganzen Haus wurde mit vielen Glasfronten und großen Lichtschächten gearbeitet. So ist das ganze Gebäude hell und freundlich. Es gibt nur das Erdgeschoss, damit absolute Barrierefreiheit garantiert ist.

Das Haus wird in vier Gruppen eingeteilt. In jeder Gruppe dominiert eine der vier Farben orange, grün, blau und rosa, die in Fliesen und Gardinen wiederzufinden sind. In jeder Gruppe gibt es einen großen Gemeinschaftsraum mit einer voll eingerichteten Küche. Dort können die Bewohner, ihren Gewohnheiten entsprechend, beispielsweise hauswirtschaftliche Tätigkeiten nachgehen. In der Mitte, auf dem Scheitel der Acht liegt der zentrale Pflegestützpunkt, umgeben von einem 500 Quadratmeter großen Aufenthaltsbereich. Dort sind auch eine Kapelle und ein Leseraum zu finden.

Kontakt

Seniorenheim Auetal OHG

Herrenwiese 12 

37589 Echte
Telefon: 0 55 53 / 99 43 0
Telefax: 0 55 53 / 99 43 535

 
info@seniorenheim-auetal.de
www.seniorenheim-auetal.de